Fotoaktion gegen Sexismus

Moin liebe St. Paulianer*innen,

es ist ein beliebiger Spieltag bei uns im Millerntor:

„HAST DU DEINE TAGE ODER WAS?!“
„SEI DOCH KEIN MÄDCHEN!“
„HEY MAUSI!“
„BEI DEINEM PINKEN BEUTEL DARFST DU DICH AUCH NICHT WUNDERN…“

„Sowas gibt es bei unserem Verein nicht!“, „Wir sind korrekt und tolerant.“ – Leider sind diese Äußerungen auch in unserem Stadion aufzufinden. Aus diesem Grund möchten wir ein Zeichen gegen Sexismus setzen.

Dazu brauch wir DICH als Model! – Am 27. Mai beim Sommerfest/Fanclubturnier wird es eine Fotoecke in der Gegengeraden geben, wo du dich von professionellen Fotograf*innen ablichten lassen kannst. Aber nicht einfach so, sondern mit einem Statement oder einem Spruch, der dir zu Sexismus einfällt. Dein Porträt wird dann in der kommenden Saison in einer Ausstellung in der Gegengeraden gezeigt, die mit einer Spieltagsaktion gegen Sexismus vom Aktionsbündnis verknüpft wird. Du bekommst dein Bild natürlich auch für dich selbst.

Also: Überlege dir einen Spruch und schaue am 27. Mai bei der Turnierleitung vorbei. Oder noch viel besser: Melde dich vorab per Mail unter mail@paupideern.de und melde dich mit einer Uhrzeit an, damit wir besser planen können. Du erfährst dann jeweils wo die Fotoaktion stattfindet. Sie läuft von 11 bis 16 Uhr.

Setze ein Zeichen gegen Sexismus! Wir sehen uns!

Euer Aktionsbündnis
gegen Sexismus und Homophobie St. Pauli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.