Fanclub gründen

Wer einen Fanclub gründen möchte, muss folgende vier Dinge tun:

  1. sich das Selbstverständnis durchlesen und sich damit einverstanden erklären
  2. mindestens fünf Personen um sich scharen
  3. den untenstehenden Steckbrief an den entsprechenden Regionalvertreter schicken
  4. den Saisonbeitrag an den Fanladen überweisen

Wir möchten euch aber direkt im Vorwege darauf hinweisen, dass wir einerseits keinerlei Zugriff auf Heim- und Auswärtstickets haben und dementsprechend auch keine verteilen können, dies macht der Fanladen St.Pauli. Andererseits ist auch mit Gründung eines Fanclubs nicht sichergestellt, dass euer Fanclub Karten für Spiele erhält. Vor allem bei stark nachgefragten Spielen haben andere Fanclubs Priorität. Wie dies genau ausschaut, erfahrt ihr beim Fanladen. Zu guterletzt noch der Hinweis, dass der Saisonbeitrag bezahlt worden sein muss, anderenfalls gibt es so oder so keine Karten 😉

Fanclub Name (erforderlich)
Kontaktperson (erforderlich)
E-Mailadresse (erforderlich)
Mitglieder (männlich) (erforderlich)
Mitglieder (weiblich) (erforderlich)
Telefon
Telefon (abends)
Straße, Hausnummer (erforderlich)
PLZ (erforderlich)
Stadt
Land
Homepage
Treffpunkt

Wichtig ist vor allem eine aktuelle E-Mailadresse, damit wir euch auf dem Laufenden halten können mit aktuellen Infos aus Hamburg und auch eurer Region.

Der entsprechende Regionalvertreter ist natürlich auch behilflich, wenn jemand nicht einen neuen Fanclub gründen will, sondern auf der Suche nach einem bestehenden Fanclub ist, dem er sich gerne anschließen möchte. In diesem Fall sucht ihr euch hier den zuständigen Regionalvertreter raus und schreibt ihm eine E-Mail.

Bitte habt dafür Verständnis, dass wir euch nicht immer direkt antworten können und es manchmal auch etwas dauern kann.