Einladung zur Delegiertenversammlung 2015

Liebe Fanclubs,

hiermit laden wir Euch zur Delegiertenversammlung der offiziellen Fanclubs des FC St. Pauli am Samstag 24.10.2015 um 12 Uhr in die Fanräume ein.

Wie in den letzten Jahren auch, waren wir bei der Terminwahl bemüht allen gerecht zu werden. Viele Fanclubs haben zum Teil doch erhebliche Kilometer An-/Abreise. Bitte checkt – wie immer – ob ihr den Beitrag von 30,00 Euro überwiesen habt, dies ist Vorraussetzung für die Teilnahme. Sollte es ein Thema geben, das euch unter den Nägeln brennt und welches wir besprechen sollen, so teilt uns dieses bitte bis zum 15.10. 2015 per Mail an kontakt@fanclubsprecherrat.de mit.

Die komplette Einladung sollte jeder Fanclub per E-Mail erhalten haben, wenn dem nicht so ist, meldet euch bitte unter obiger E-Mailadresse.

Lasst uns zusammen essen!

Auch wir rufen herzlichst dazu auf, am 29.08.2015 rumzuschauen und den Aufruf weiter zu streuen!

Refugees welcome! Zeigt der Welt, dass es anders geht!

Samstag den 29. August 2015 / Tschaikowski- / Karolinenplatz

Ab 15 Uhr wollen wir uns wieder auf dem Karolinenplatz treffen, um an das schöne Fest vergangenen Samstag anzuknüpfen. Grills, Grillgutz, Picknickdecken, Klapptische, Getränke, Obst, Süßes, etc.! Bringt mit, was Ihr mit den Menschen, die momentan in der Messehalle untergebracht sind, teilen wollt. Wir freuen uns auf einen schönen Tag

Weiterlesen

Naziaufmarsch stoppen!

Moin und Ahoi, als Mitglied im Ständigen Fanausschuss steht der Fanclubsprecherrat voll und ganz hinter dem folgenden Aufruf vom StFa und dem Hamburger Bündnis gegen Rechts! Bitte unterstützt alle Initiativen, tragt Euch ein, unterschreibt den Aufruf und sorgt zusammen mit uns, dass der 12.9 für die ewig gestrigen ein Tag der Idioten wird. Kein Fußbreit den Faschisten, keine Nazis in Hamburg und auch sonst wo!

FCSR

Hier der Aufruf. Nehmt Euch die Zeit alles zu lesen:

Weiterlesen

16. Freiluftturnier der eingetragenen Fanclubs 2015

Fanclubturnier 2015 Gruppenbild

Am 30.Mai 2015 luden wir zusammen mit dem Fanladen St.Pauli zum nunmehr 16.Freiluftturnier der eingetragenen Fanclubs ans Millerntor.

Fanclubturnier 2015 Gruppenbild
Gruppenbild der Fanclubs © Stefan Groenveld

Vielen Dank noch einmal an alle Beteiligten des Fanclubturniers. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht und euch sicherlich auch. Viele weitere wunderbare Bilder findet Ihr bei Stefan Groenveld. Weiterlesen

Delegiertenversammlung 2014

Liebe offiziellen Fanclubs, 
Liebe Delegierte, 

hiermit laden wir euch zur diesjährigen Delegiertenversammlung der offiziellen Fanclubs des FC Sankt Pauli von 1910 

am 26.10.2014 
um 10.00 Uhr 
in den Fanräumen am Millerntor ein. 


Am Samstag 25.10. ist Heimspiel und wir wollen wieder auch vielen auswärtigen Fanclubs die Möglichkeit geben an der Versammlung teilzunehmen. 

Die Tagesordnung wird Euch auch noch rechtzeitig zugestellt. Es sind Neuwahlen – bitte erscheint zahlreich. Wie immer gilt: Pro Fanclub sind maximal 2 Personen zugelassen und auch nur Fanclubs die ihren aktuellen Jahresbeitrag bezahlt haben. 

Wenn Ihr Themenvorschläge habt – sendet uns diese bitte rechtzeitig zu. 

Euer FCSR

Antira 2014

FUSSBALLFANGRUPPEN AUS 18 LÄNDERN SETZEN AM MILLERNTOR EIN ZEICHEN FÜR LAMPEDUSA IN HAMBURG UND GEGEN RECHTSRUCK IN EUROPA

Über 35 Fangruppierungen aus 18 Ländern treffen sich am kommenden Wochenende in Hamburg zum 8. Antira Sankt Pauli. Das Antira Sankt Pauli ist ein Einladungsturnier für Fangruppierungen aus ganz Europa, welche sich in ihren Stadien aktiv gegen Diskriminierung engagieren.

Organisiert wird die Veranstaltung, welche vom 30. Mai bis 01. Juni 2014 im Millerntor-Stadion stattfindet, von verschiedenen Fans und Fangruppierungen und dem Fanladen St Pauli, dem Fanprojekt des FC ST Pauli.

Das diesjährige Turnier steht dabei ganz im Zeichen der inhaltlichen Vernetzungsarbeit. In zahlreichen Workshops und Diskussionsrunden über drei Tage, werden sich Fanvertreter*innen aus verschiedensten europäischen Ländern zu ihren Erfahrungen und Aktivitäten austauschen. Im Zentrum stehen dabei insbesondere aktuelle Themen wie „Nazis in der Kurve“ oder auch die Auswirkungen europäischer Flüchtlingspolitik und die Rolle von Fans in sozialen Protestbewegungen.

Fans aus der Türkei, die an den Gezi-Protesten in Istanbul und Ankara beteiligt waren, werden zur Situation im Land und den Entwicklungen bis heute berichten. Die Gruppe Lampedusa in Hamburg wird vor Ort sein und ihre Erfahrungen schildern, ebenso wie Mitglieder der Aachen Ultras oder Fans der Black Rebels aus Polen, die für ihr Engagement gegen Diskriminierung aus dem Stadion verdrängt wurden.

Als Zeichen der Solidarität mit Lampedusa in Hamburg, wird am Samstag abend um 17:30Uhr am Millerntor zudem ein Freundschaftsspiel des „FC Lampedusa“ gegen ein Antira All Star Team mit Fans aus ganz Europa im Millerntor-Stadion gespielt.
Mit dem Antira Sankt Pauli will die Fanszene des FC ST Pauli Fangruppen im europäischen Fußball stärken, die sich seit Jahren in ihren Vereinen und darüber hinaus gegen Diskriminierung engagieren oder auch von Diskriminierung betroffen sind. Das Turnier soll die Vernetzung untereinander sowie das tägliche antirassistische Engagement der Fans in ihren Szenen, oftmals unter schwierigsten Bedingungen, fördern.

Der nicht erst seit den Europawahlen am Wochenende beobachtbare, gesamtgesellschaftliche Rechtsruck macht auch vor den Stadiontoren nicht halt. Für die Fanszene des FC St Pauli ist es deshalb in diesem Jahr wichtiger den je, diesem gefährlichen Trend entgegen zu wirken.

Das Antira Sankt Pauli 2014 wird unterstützt von Lonsdale London, ASTRA, ST Pauli Roar Solidaritäts Expresso, der Abteilung Fördernde Mitglieder des FC St. Pauli, vom Fanclub Sprecherrat und der KIEZHELDEN-Plattform des FC ST Pauli und vielen vielen Einzelspenden aus der St Pauli Fanszene.

Weitere Infos zum Antira St Pauli gibt es auf FACEBOOK: https://www.facebook.com/antirastpauli

WEITERE INFOS für Medienvertreter: Medienvertreter*Innen sind beim Turnier willkommen, allerdings nur mit Voranmeldung über folgenden Kontakt:

DANIELA WURBS – Telefonisch via +49 179 751 188 6 – Via email an dani.wurbs@fsf.org.uk

Gesamtergebnis 15. Freiluftturnier 2014

urkunde_2014_sommer

Gesamtergebnis des Freiluftturnieres 2014. 

Hauptrunde: 
1. Cosa Nostra Sankt Pauli 
2. Black out 
3. FC Lampedusa 
4. BW Verfolger 
5. NKSP 
6. Freundlich+Kompetent 
7. Bogeys 
8. Blocknachbarn 
9. WB Kaffeetrinker 
10. Breitseite 
11. Sankt Pauli Finest 
12. FC Anonymous 
13. Skinheads 
14. Südzecken 
15. G.A.S. 
16. Grasgrüne Grashüpfer 
17. Flutlichtsturm 
18. Simulanten 
19. Kommando Boys in brwon 
20. Gleiche Höhe 08 
21. Aale GS 
22. Club der toten Gegengerade 
23. Arschrockjugend 
24. Hau rein den Ding 
25. No tengo idea 
26. Halli Galli 
27. Sankt Pauli Maniacs 
28. Queerpass 
29. Pendler Lüneburg 
30. Autohof 
31. Zaunkönige 
32. Hamburger Originale 

Spassgruppe: 
1. Kollektiv 20359 
2. 400:0 Ding Dong 
3. Die Spinner 
4. Electro Mob Sankt Pauli 
5. Drugados 
6. Millerntor Lounge 
7. Basis/Scheissegal/NoSu 
8. GCSP 
9. Magischer FC 
10. Fördepiraten 
11. Alte Schule 
12. Ragazzi U18 
13. Likedeeler 
14. TJ Graceland 
15. Freibeuter 1910 DD-Neustadt 
16. Oelsenbande 

Schädel Pils Cup: Autohof 
Fairplay Cup: Skinheads 

Vielen Dank an alle! Hat sehr viel Spass gemacht.

Delegiertenversammlung 2013

Liebe offiziellen Fanclubs,
Liebe Delegierte,

hiermit laden wir euch zur diesjährigen Delegiertenversammlung der offiziellen Fanclubs des FC Sankt Pauli von 1910

am 15.09.2013
um 10.00 Uhr
in den Fanräumen am Millerntor ein.

Am Samstag 14.09. ist Heimspiel und wir wollen wieder auch vielen auswärtigen Fanclubs die Möglichkeit geben an der Versammlung teilzunehmen.

Die Tagesordnung wird Euch auch noch rechtzeitig zugestellt. Es sind keine Neuwahlen – bitte erscheint trotzdem zahlreich. Wie immer gilt: Pro Fanclub sind maximal 2 Personen zugelassen und auch nur Fanclubs die ihren aktuellen Jahresbeitrag bezahlt haben.

Wenn Ihr Themenvorschläge habt – sendet uns diese bitte rechtzeitig zu.

Euer FCSR

Gegengerademalen 2.0

Am Sonnabend (13.7.) und Sonntag (14.7.) geht die Mal-Aktion an der Gegengerade aber in die nächste Runde, weil nicht alle Motive fertiggestellt werden konnten und einige Flächen noch grau und mit Farbe zu versehen sind.

Wer helfen möchte, kann sich gerne unter gegengeradegestaltung@gmail.com anmelden. Helft mit!

Wir würden uns freuen, wenn jemand Malmaterial übrig hat und Spenden möchte (also Pinsel, Rollen, Lappen, Kreppband und sowas)

Kuchen und Häppchen sind auch wieder gerne gesehen. 🙂 und würden gegen Spende (für die Materialkosten) abgegeben.