Ein anderer Fußball ist möglich!

Die AG Neuer Fußball, bestehend aus der organisierten Fanszene, Fanladen St.Pauli und dem FC St.Pauli hat heute ein Positionspapier veröffentlicht im Hinblick auf eine Reformierung des Profifußballs.

Die Corona Krise hat die Probleme schonungslos offengelegt. Reformen sind dringend geboten. Ein anderer Fußball ist möglich!

Zum Positionspapier

Statement des Vereins

Statement des Fanladens

BWH Spendenaufruf Bielefeld

Ahoi ihr lieben Menschen,
bevor wir heute Abend hoffentlich in Kiel die volle Punktzahl holen, wollen wir euch auf einen wichtigen Spendenaufruf, der Braun-Weißen Hilfe (BWH) aufmerksam machen.

Jeder erinnert sich vermutlich noch an das vorletzte Gastspiel in Bielefeld und den sehr luftigen Gästeblock. Mehrere hundert Fans wurden Opfer der polizeilichen Willkür, wurden stundenlang festgesetzt und ihrer Grundrechte beraubt.

Als ob das nicht genug wäre, wird nun mehreren Fans der Prozess gemacht. Da Prozesse langwierig und teuer sind, wird dringend Geld benötigt, um die Fans bestmöglich zu unterstützen. Dieser Fall zeigt wieder einmal, dass es hätte jeden treffen können.
Um mit gutem Beispiel voranzugehen und die Wichtigkeit zu unterstreichen, werden wir die BWH mit 5000 Euro unterstützen.

Kessel bleibt Kessel! Zeigt euch solidarisch!

==> https://www.braunweissehilfe.de/news/2020/thats-it-spendet-fuer-die-betroffenen-sankt-pauli-fans

 

Spendet für die Braun-Weiße Hilfe

Moin liebe St.Pauli Fans, moin liebe Fanclubs,

nach dem letzten Wochenende sollte hoffentlich auch dem Letzten klar sein, dass die Polizei von der Prämisse des „Freund und Helfers“ weit entfernt ist.

Am Samstag hat es die Polizei NRW erst auf Leverkusener Fans abgesehen, am Sonntag waren wir dann Opfer eines ausufernden Polzeiapparats. Am heutigen Samstag werden dann 7 Hundertschaften und das SEK (!) das Spiel Köln-Dresden begleiten. Vor dem Hintergrund, dass nach Bayern nun auch u.a. NRW ein neues, schärferes Polzeiaufgabengesetz einführen will, kann einem nur flau im Magen werden.

Umso wichtiger ist es in diesen Zeiten Solidarität zu zeigen und sich im Fall der Fälle auf Unterstützung und Hilfe verlassen zu können. Wir haben hierfür die „Braun-Weiße Hilfe„. Gestern gab es im Jolly Roger schon eine Soli Party und weil wir finden, dass diese Hilfe eine ganz hervorragende und enorm wichtige Sache ist, spenden wir 1000€ an eben diese.

Jeder kann von Repression und Polizeigewalt getroffen werden. Geht ruhig mal vor oder nach dem Spiel zum Fanladen und werft auch etwas in die entsprechende Spendendose oder überweist auf das folgende Spendenkonto!

Jugend und Sport, Fanladen St. Pauli
IBAN DE37200505501045210935
BIC HASPDEHHXXX

Stichwort: Braun-Weisse Hilfe

 

Zu Bielefeld:

http://braunweissehilfe.de/2018/11/05/pressemitteilung-braun-weisse-hilfe-05-11-2018/

https://www.fcstpauli.com/news/stellungnahme-des-fc-st-pauli-und-des-fanladens-st-pauli-zum-polizeieinsatz-in-bielefeld/

http://amnesty-polizei.de/stellungnahme-zum-mutmasslichen-angriff-auf-fans-des-fc-st-pauli/

http://www.magischerfc.de/wordpress/?p=9293

http://www.magischerfc.de/wordpress/?p=9313

https://millernton.de/2018/11/08/mt059-bernd-von-geldern/

Saisonbeitrag 2016/17

Moin liebe Fanclubs,

wie jedes Jahr zu Beginn der Saison, wollen wir bzw. der Fanladen auch dieses Jahr wieder euer Geld. Sofern ihr weiterhin als offizieller Fanclub geführt und die unermesslichen Vorteile dieses Status Quo erhalten wollt 😉 , so überweist bitte bis zum 28.08.2016 30€ auf das folgende Konto. Bitte gebt als Betreff den Fanclubnamen und die Saison an.

Kontoinh.: JUSP Fanladen St. Pauli
IBAN: DE37200505501045210935
Swift: HASPDEHHXXX

Solltet ihr euern Fanclub auflösen oder aufgelöst haben, so gebt uns hierzu bitte eine kurze Rückmeldung.

Auf einen guten Saisonstart,

euer FCSR